Hörsturz - Was Sie wissen sollten

Was ist ein Hörsturz?

Ein Hörsturz ist ein meist einseitiger Hörverlust unterschiedlichen Grades, der das Innenohr betrifft. Neben dem Hörverlust berichten die Menschen häufig auch über Tinnitus, ein Druckgefühl im Ohr oder Schwindel.1 Es ist nicht immer bekannt, was einen plötzlichen Hörverlust verursacht, aber Sie sind nicht allein. Hörsturz ist in Deutschland weit verbreitet, 160 bis 400 von 100,000 Bürgern haben jedes Jahr einen Hörsturz.1 In einigen Fällen ist der Hörsturz vorübergehend. Wenn Ihr Gehör nach einem Hörsturz jedoch nicht wiederkommt, sollten Sie sich von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin beraten lassen. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, einen plötzlichen und starken Hörverlust entwickelt hat, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um Maßnahmen zu ergreifen.

 

Mehr erfahren

Cochlea-Implantate und Hörverlust

Cochlea-Implantate können Menschen mit starkem bis hochgradigem Hörverlust helfen, die bei der Verwendung von Hörgeräten nicht genügend Nutzen daraus ziehen. Wenn Sie ein Hörgerät tragen, aber feststellen, dass es nicht mehr ausreicht, könnte ein Cochlea-Implantat eine weitere Lösung sein.

Wie funktioniert ein Cochlea-Implantat?

Cochlea-Implantate sollen die geschädigten Sinneshaarzellen in der Cochlea umgehen und die Stimulation direkt an den Hörnerv abgeben. Bei geeigneten Kandidaten können so Töne klarer gehört werden als mit einem Hörgerät.

Cochlea-Implantate können Ihnen Zugang zu Klängen bieten, die Sie nicht mehr hören konnten.

Das Cochlear™ Nucleus® System besteht aus zwei Hauptkomponenten:

  • dem externen Soundprozessor
  • dem Implantat, das chirurgisch unter der Haut platziert und an einer Reihe von Elektroden befestigt wird, die in die Cochlea eingeführt werden.

Wie ein Cochlea-Implantat bei Hörsturz helfen könnte

  • Cochlea-Implantate verstärken Klänge nicht bloß, sondern machen Sie auch klarer.2,3
  • Wenn ein Hörsturz mit Tinnitus auftritt, kann ein Cochlea-Implantat helfen, Ihr Gehör zu verbessern und auch die Effekte von Tinnitus zu reduzieren.4
  • Cochlea-Implantate erhöhen die Hörzufriedenheit und verbessern die Lebensqualität5,6 , auch bei einseitigem Hörverlust.7

Mehr erfahren

Gehen Sie die nächsten Schritte

Bei einem plötzlichen Hörverlust kann jeder Tag eine Erinnerung an das bringen, was man vermisst: Musik, Gespräche, Geschichten und Lachen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie mit einer genauen Diagnose und der richtigen Behandlung für Ihre spezifischen Bedürfnisse das Leben, das Sie lieben, wiederentdecken könnten.

Es beginnt damit, dass Sie wissen, worauf Sie achten müssen und wann und wie Sie einen Hörgeräteakustiker mit der richtigen Hörlösung für Sie finden. Unsere Cochlear Hörbegleiter sind hier, um Sie bei den nächsten Schritten zu unterstützen.

Informationen anfordern

Laden Sie unser kostenloses Infopaket herunter, und erfahren Sie mehr darüber, wie Ihnen ein Cochlea-Implantat helfen könnte.

Erfahren Sie mehr über die Behandlungsmöglichkeiten eines Hörverlustes mit Cochlea-Implantaten und profitieren Sie von wohnortnaher Betreuung durch kompetente Cochlear-Partner ganz in Ihrer Nähe.

Bitte stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung, um Informationen zu Cochlear Produkten, Dienstleistungen und Veranstaltungen sowie Einladungen zu Umfragen zu erhalten, die Ihnen bei Ihrer Reise in die Welt des Hörens helfen können. Zur Kontaktaufnahme werden wir die von Ihnen angegebenen Daten nutzen. Sie können sich jederzeit abmelden, wenn Sie keine weiteren Informationen von Cochlear erhalten möchten.

Anrede *
Möchten Sie telefonisch beraten werden?
Telefonnummer *
Telefonnummer *
Welche Situation beschreibt Sie am besten? *
Tragen Sie ein Hörgerät? *

Zustimmung*

* Dies ist ein Pflichtfeld.

Quellen

  1. Leitlinie der Dt. Ges. f. Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie, Hörsturz, AWMF-Reg.-Nr. 017/010 Klasse: S1. 01/2014
  2. Fitzpatrick EM, Leblanc S. Exploring the factors influencing discontinued hearing aid use in patients with unilateral cochlear implants. Trends in Amplification. 2010, 14; (4): 199–210
  3. Runge CL, Henion K, Tarima S, Beiter A, Zwolan TA. Clinical outcomes of the Cochlear ™ Nucleus® 5 cochlear implant system and SmartSound ™ 2 signal processing. J Am Acad Audiol. 2016, 27; (6): 425–440.
  4. Cochlear Nucleus® CI532 cochlear implant with Slim Modiolar electrode, Physician’s Guide. 563493 ISS7 DEC16.
  5. Granço FS, Fernandes NF, Morettin M, Costa Filho OA, Bevilacqua MC. The relationship between the speech perception and the degree of satisfaction among adult users of cochlear implants. International archives of otorhinolaryngology. 2013 Apr; 17 (02): 202-7.
  6. Olze H, Szczepek AJ, Haupt H, Förster U, Zirke N, Gräbel S, Mazurek B. Cochlear implantation has a positive influence on quality of life, tinnitus, and psychological comorbidity. The Laryngoscope. 2011 Oct; 121 (10): 2220-7
  7. Rösli M, Hoth S, Baumann I, Praetorius M, Plinkert PK. Der Einfluss der CI-Versorgung von einseitig tauben Patienten auf die Lebensqualität. 2015 Mar 1; 63 (3): 182-8.

 

Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über die Möglichkeiten der Behandlung von Hörverlust. Ergebnisse können abweichen; Ihr Arzt berät Sie bezüglich der Faktoren, die Ihr Ergebnis beeinflussen könnten. Lesen Sie stets das Benutzerhandbuch. Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Für Produktinformationen wenden Sie sich bitte an Ihren Vertreter von Cochlear vor Ort.

Weitere Informationen sowie Vorsichts- und Warnhinweise sind in den Benutzerhandbüchern zu finden.

Alle Äußerungen sind die Ansichten der Einzelpersonen. Um zu ermitteln, ob Produkte der Cochlear Technologie für Sie geeignet sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Cochlear, Hear now. And always, Nucleus und das elliptische Logo sind Marken beziehungsweise eingetragene Marken von Cochlear Limited.