5 Anzeichen dafür,
dass Ihr Hörgerät nicht
mehr ausreichen könnte

  1. Ist es für Sie schwierig, Telefongespräche zu führen?

  2. Vermeiden Sie soziale Aktivitäten, weil Sie nicht verstehen, was gesagt wird?

  3. Müssen Sie die Lautstärke des Fernsehers viel lauter einstellen als andere im Raum?

  4. Haben Sie Schwierigkeiten, einem Gespräch mit zwei oder mehr Personen zu folgen?

  5. Bitten Sie Leute häufig darum, sich zu wiederholen, weil Sie nicht klar verstehen, was gesagt wird?

 

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, könnte ein Cochlea-Implantat eine Lösung sein.

Jetzt Infos anfordern!

Ein Cochlea-Implantat kann die Klangklarheit bieten, die Hörgeräte nicht bieten können 1,2

Während Hörgeräte vielen Menschen helfen, müssen bei anderen mit fortschreitendem Hörverlust Töne nicht nur lauter, Sondern auch deutlicher gemacht werden. Im Gegensatz zu Hörgeräten umgehen Cochlea-Implantate die geschädigten Teile des Ohrs, um die Klarheit des Klangs zu verbessern und Ihre Fähigkeit zu verbessern, Gespräche zu verstehen. 1,2,3

Die Kosten für Hörimplantate werden in der Regel durch die Krankenkassen getragen.

Jetzt ist es an der Zeit, das Gespräch mit Ihrem Hörgeräteakustiker zu beginnen, um herauszufinden, ob ein Hörimplantat die bessere Lösung für Sie sein könnte.

Wir sind hier, um Sie auf Ihrer Hörreise zu unterstützen

Unsere Cochlear Hörbegleiter beantworten gerne Ihre Fragen und helfen bei den nächsten Schritten. Unsere Cochlear Hörpaten können außerdem auch ihre persönlichen Erfahrungen mit einem Hörimplantat mit Ihnen teilen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu erhalten.

Kostenloses Beratungspaket anfordern

Erfahren Sie mehr über die Behandlungsmöglichkeiten eines Hörverlustes mit Cochlea-Implantaten und profitieren Sie von wohnortnaher Betreuung durch kompetente Cochlear-Partner ganz in Ihrer Nähe.

Bitte stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung, um Informationen zu Cochlear Produkten, Dienstleistungen und Veranstaltungen sowie Einladungen zu Umfragen zu erhalten, die Ihnen bei Ihrer Reise in die Welt des Hörens helfen können. Zur Kontaktaufnahme werden wir die von Ihnen angegebenen Daten nutzen. Sie können sich jederzeit abmelden, wenn Sie keine weiteren Informationen von Cochlear erhalten möchten.

Wie würden Sie gern Ihr Infopaket erhalten ? *
Anrede *
Möchten Sie telefonisch beraten werden?
Telefonnummer *
Telefonnummer *
Welche Situation beschreibt Sie am besten? *
Tragen Sie ein Hörgerät? *
Bitte beschreiben Sie Ihren Hörverlust. *

Zustimmung*

* Dies ist ein Pflichtfeld.

Literaturnachweise

  1. Runge CL, HenionK, TarimaS, BeiterA, ZwolanTA. Clinical outcomes of the Cochlear ™ Nucleus®5 cochlear implant system and SmartSound ™ 22 signal processing. J Am AcadAudiol. 2016, 27; (6): 425–440.
  2. Fitzpatrick EM, Leblanc S. Exploring the factors influencing discontinued hearing aid use in patients with unilateral cochlear implants. Trends in Amplification. 2010, 14; (4): 199–210.
  3. RumeauC, Frere J, Montaut-Verient B, Lion A, Gauchard G, Parietti-Winkler C. Quality of life and audiologic performance through the ability to phone of cochlear implant users.
    Eur Arch Otorhinolaryngol. 2015, 272: 3685–3692.

Disclaimer

Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über die Möglichkeiten der Behandlung von Hörverlust. Ergebnisse können abweichen; Ihr Arzt berät Sie bezüglich der Faktoren, die Ihr Ergebnis beeinflussen könnten. Lesen Sie stets das Benutzerhandbuch. Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Für Produktinformationen wenden Sie sich bitte an Ihren Vertreter von Cochlear vor Ort.

Weitere Informationen sowie Vorsichts- und Warnhinweise sind in den Benutzerhandbüchern zu finden.

Alle Äußerungen sind die Ansichten der Einzelpersonen. Um zu ermitteln, ob Produkte der Cochlear Technology für Sie geeignet sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Der Cochlear Nucleus 7 Soundprozessor ist mit iPhone, iPad und iPod touch kompatibel. Informationen zur Kompatibilität finden Sie unter www.cochlear.com/compatibility