1 von 3 Menschen über 65
ist von schwerem
Hörverlust 1 betroffen.

Das müsste nicht so sein.

Die Auswirkungen von Hörverlust

Schwerhörigkeit ist eine der häufigsten Ursachen für Behinderungen weltweit und betrifft 6% der Gesamtbevölkerung. Es wird erwartet, dass bis zum Jahr 2030 630 Millionen Menschen mit einer Hörbehinderung leben werden, wobei diese Zahl bis zum Jahr 2050 auf über 900 Millionen ansteigen wird 2,3 , wenn keine Maßnahmen ergriffen werden.

Hörverlust hat einen erheblichen Einfluss auf das Leben von Menschen.

Lösungen bei Hörverlust

Wenn Hörgeräte nicht mehr so richtig helfen wie früher, ist es an der Zeit: Entdecken Sie Hörimplantate! Sie können das Klangerlebnis spürbar verändern, sodass Sie sich weniger auf Ihr Gehör und mehr auf den Genuss des Augenblicks konzentrieren können.

Wenn Ihre Hörgeräte nicht mehr ausreichen, handeln Sie jetzt!

Jetzt handeln!

Jetzt Infos anfordern!

Erfahren Sie mehr über die Behandlungsmöglichkeiten eines Hörverlustes mit Cochlea-Implantaten und profitieren Sie von wohnortnaher Betreuung durch kompetente Cochlear-Partner ganz in Ihrer Nähe.

Bitte stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung, um Informationen zu Cochlear Produkten, Dienstleistungen und Veranstaltungen sowie Einladungen zu Umfragen zu erhalten, die Ihnen bei Ihrer Reise in die Welt des Hörens helfen können. Zur Kontaktaufnahme werden wir die von Ihnen angegebenen Daten nutzen. Sie können sich jederzeit abmelden, wenn Sie keine weiteren Informationen von Cochlear erhalten möchten.

Wie würden Sie gern Ihr Infopaket erhalten ? *
Anrede *
Möchten Sie telefonisch beraten werden?
Telefonnummer *
Telefonnummer *
Welche Situation beschreibt Sie am besten? *
Tragen Sie ein Hörgerät? *
Bitte beschreiben Sie Ihren Hörverlust. *

Zustimmung*

* Dies ist ein Pflichtfeld.

Literaturnachweise

  1. World Health Organisation ‘Deafness and Hearing Loss’ Available at: https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/deafness-and-hearing-loss
  2. Sorkin DL. Cochlear implantation in the world's largest medical device market: utilization and awareness of cochlear implants in the United States. Cochlear implants international. 2013 Mar 1;14(sup1):S12-4.
  3. De Raeve L. Cochlear implants in Belgium: Prevalence in paediatric and adult cochlear implantation. European annals of otorhinolaryngology, head and neck diseases. 2016 Jun 1;133:S57-60.h
  4. The State of Hearing Report, conducted by Edelman for Cochlear in December 2018 Available at: https://www.cochlear.com/0b77bb79-d5f6-4afe-9086-fcde0c72ae65/D1591517+4.2+FEB19+Global+state+of+hearing+report+GB_WEB.pdf?MOD=AJPERES&CONVERT_TO=url&CACHEID=ROOTWORKSPACE-0b77bb79-d5f6-4afe-9086-fcde0c72ae65-mAN.EVf

Disclaimer

Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über die Möglichkeiten der Behandlung von Hörverlust. Ergebnisse können abweichen; Ihr Arzt berät Sie bezüglich der Faktoren, die Ihr Ergebnis beeinflussen könnten. Lesen Sie stets das Benutzerhandbuch. Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Für Produktinformationen wenden Sie sich bitte an Ihren Vertreter von Cochlear vor Ort.

Weitere Informationen sowie Vorsichts- und Warnhinweise sind in den Benutzerhandbüchern zu finden.

Alle Äußerungen sind die Ansichten der Einzelpersonen. Um zu ermitteln, ob Produkte der Cochlear Technologie für Sie geeignet sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Der Cochlear Nucleus 7 Soundprozessor ist mit iPhone, iPad und iPod touch kompatibel. Informationen zur Kompatibilität finden Sie unter www.cochlear.com/compatibility