Grundsätzliches zum Hörverlust

Wenn Sie unter einem Hörverlust leiden, sind Sie nicht allein. Millionen von Menschen in aller Welt leiden an einem Hörverlust, der sich bei ihnen auf unterschiedlichste Weise auswirkt und verschiedenste Ursachen hat.

Hörverlust kann allmählich entstehen. Dies ist vor allem bei lärm- und altersbedingtem Hörverlust der Fall. Er kann aber auch plötzlich auftreten. Es können beide Ohren oder nur ein Ohr betroffen sein. Das Problem kann im inneren, mittleren oder äußeren Ohr liegen oder an mehreren Stellen. Eine Hörschädigung kann das Hören hoher oder tiefer Töne einschränken. Hörverlust kann gering-, mittel-, hochgradig oder an Taubheit grenzend sein und der Schweregrad kann sich mit der Zeit ändern.

Wie das Gehör funktioniert

Möchten Sie wissen, wie das Gehör funktioniert? Erfahren Sie mehr über die erstaunlichen Prozesse beim Hören.

Erfahren Sie mehr

Ursachen für einen Hörverlust

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Ursachen für einen Hörverlust, von Tinnitus bis Ménière-Krankheit.

Ursachen für einen Hörverlust

Arten von Hörverlust

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten für einen Hörverlust.

Erfahren Sie mehr

Schweregrade des Hörverlusts

Geringgradige, mittelgradige, hochgradige, an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit

Erfahren Sie mehr über die Schweregrade des Hörverlusts

Haftungsausschluss

Die Angaben auf dieser Webseite dienen zur Information und sind in keiner Weise als Ersatz für die medizinische Beratung vorgesehen. Bitte konsultieren Sie einen Facharzt für eine Diagnose bzw. Behandlung eines Hör- oder Gesundheitsproblems.

Cochlear-Hörtest

Vermuten Sie, dass Sie an Hörverlust leiden? Oder tragen Sie ein Hörgerät und sind der Meinung, dass es Ihnen nicht wirklich hilft?

Online-Hör-Quiz